TYP IIR

Zum Shop

TYP IIR

Medizinische Gesichtsmaske
MaXmed 105029

Die medizinische Gesichtsmaske Typ IIR MaXmed von FLAWA bietet bestmöglichen Schutz für ihre Klasse bei gleichzeitig sehr angenehmen Traggefühl. Dieses Produkt wird in der Schweiz entwickelt und produziert.

  • Bakterielle Filterleistung ≥ 98%, flüssigkeitsresistent (geprüfter Spritzwiderstand)
  • Hoher Tragekomfort, leicht und anschmiegsam
  • Entsprechen der Norm EN 14683
  • Dreilagiges, hautfreundliches Material
  • Für medizinische Zwecke geeignet
  • Elastische Ohrbänder ermöglichen einfaches An- und Ausziehen der Maske
  • Swiss Engineered – Swiss Made
Jetzt bestellen

Wofür ist die Medizinische Gesichtsmaske MaXmed von Flawa geeignet?

Durch die an vielen öffentlichen Orten geltende Maskenpflicht bevorzugen viele Personen eine Maske mit einfacher Anwendung und Aufbewahrung. Die Medizinische Gesichtsmaske MaXmed bietet höchsten Komfort bei gleichzeitig bester Schutzleistung der Typenreihe Typ I, Typ II und Typ III. Sie ist für alle alltäglichen Anwendungen, wie beispielsweise Einkaufen, Fahrten mit dem öffentlichen Verkehr oder dem Aufenthalt in geschlossenen öffentlichen Räumen, angemessen.
Medizinische Gesichtsmasken (Medizinprodukt der Klasse I) dienen vor allem dem Fremdschutz und schützen das Gegenüber vor der Exposition möglicherweise infektiöser Tröpfchen desjenigen, der den Mundschutz trägt. Zwar schützen diese Masken bei festem Sitz begrenzt auch den Träger, dies ist jedoch nicht die primäre Zweckbestimmung.

Diese Institutionen vertrauen Flawa

Prüfung und Konformität von Schutzmasken

CE-Kennzeichnung
Mit dem Anbringen der CE-Kennzeichnung erklärt der Hersteller, dass das Produkt gemäss der anzuwendenden Verordnung (EU) 2016/425 über persönliche Schutzausrüstung einem Konformitätsverfahren unterzogen wurde. Für Konsumenten/ Anwender heisst das, dass die Produkte die grundlegende Gesundheitsschutz- und Sicherheitsanforderungen erfüllen und zur Eignung für den definierten Verwendungszweck geeignet sind. Die CE-Kennzeichnung dient innerhalb der EU/EWR als Reisepass, dementsprechend gilt für diese Produkte der freie Warenverkehr (mit wenigen länderspezifischen Ausnahmen).

EU-Konformitätserklärung

Mehr erfahren

Verkaufseinheiten der Medizinischen Gesichtsmaske Typ IIR MaXmed 105029

50 Stück

2 Schrumpfbeutel à 25 Masken | Ref.: 105029

Jetzt bestellen

Sie sind an Grossmengen interessiert?

Dann schreiben Sie uns gerne eine Email an masken@flawaconsumer.com oder rufen Sie uns an: 071 394 91 11

Jetzt anfragen

Schichtenmodell

Bauweise: 3-lagiges Vlies (Aussenvlies, Filtervlies/ Meltblown, Innenvlies)

A

Wasserabweisendes Spunbond-Vlies

B

Meltblown-Filter

C

Hautverträgliches Spundbond Vlies

Folgende Materialien werden für die Herstellung des Produktes verwendet:

  • Dreilagiges Vlies – Aussenvlies, Filtervlies / Meltblown, Innenvlies
  • Ohrenbandgummi – Polyester resp. Polyamid / Elastan
  • Nasenclip – Metall / Polypropylen
  • Maskengewicht – ca. 3 Gramm
Jetzt bestellen

Technische Daten

Medizinische Gesichtsmasken Typ IIR weisen eine bakterielle Filterleistung von ≥ 98% auf

Elastische Ohrenbänder ermöglichen ein einfaches An-
und Abziehen der Maske

Flache Bauweise ermöglicht platzsparende Aufbewahrung

Nasenclip für optimalen Sitz

Geprüft nach Norm EN 14683

Interne Produktions- und Laborkontrollen

98%
Bakterielle Filterleistung
von ≥ 98%

Produktmerkmale

Angenehme
Gummibänder

Hochwertiger Filter
für optimalen Schutz

Sehr gute
Luftdurchlässigkeit

Biokompatible
Folie

Anti-Fog-Beschichtung

Datenblätter und Zertifikate

Häufig gestellte Fragen

Wofür steht Typ IIR?

Unter den OP-Masken werden drei Maskentypen wie folgt unterschieden:

Typ I Masken bieten keinen ausreichenden Schutz für eine Anwendung im medizinischen Bereich, hierfür werden Typ II oder Typ IIR vorgeschrieben.

Was ist bei der Nutzung zu beachten?

• Die Maske ist zum einmaligen Gebrauch bestimmt und kann nicht wiederverwendet werden.
• Die Maske während des Tragens nicht berühren.
• Maske zu keinem Zeitpunkt um den Hals des Trägers hängen.
• Die Maske darf nicht mehr verwendet werden:
– wenn sie beschädigt ist
– wenn sie von der Atemluft durchfeuchtet ist
– nach dem Einsatzende

Wofür steht Typ IIR?

Unter den OP-Masken werden drei Maskentypen wie folgt unterschieden:

Typ I Masken bieten keinen ausreichenden Schutz für eine Anwendung im medizinischen Bereich, hierfür werden Typ II oder Typ IIR vorgeschrieben. Für den Schutz vor Viren (welche rund 200x kleiner sind als Bakterien) eignet sich ausschliesslich die Typ IIR-Maske, da diese zusätzlich über einen gewissen Spritzwiderstand verfügt. Einen effektiven Schutz vor Aerosolen bieten allerdings ausschliesslich Masken der (gängigen) Klassen FFP2, FFP3, N95 und KN95.

Schweizer Schutzmasken Made in Flawil, SG

Mit über 100 Jahren Erfahrung entwickelt und produziert die Flawa Consumer GmbH in der Schweiz Watteprodukte und innovative Frischesohlen, hauptsächlich für den europäischen Markt. Im April 2020 reagierte die Flawa auf den damals bestehenden Lieferengpass an Schutzmasken mit dem Aufbau einer eigenen Masken-Produktion. Durch die seither erarbeitete Expertise wurde aus der anfänglichen Gewährleistung der inländischen Versorgungssicherheit ein langfristiges, drittes Standbein für das Unternehmen: hochwertige Atemschutzmasken; entwickelt und produziert in der Schweiz.

Mehr erfahren

«Wir haben viele Masken probiert, aber die FLAWA-Masken schließen perfekt am Gesicht ab, sehen gut aus und sind angenehm zu tragen.»

Dr. Alexandra Heinzelmann, www.inno-mind.de
Kundenfeedback 29.03.2021

«Ich bin sehr zufrieden mit dieser Maske. Ich trage sie an der Arbeit, obwohl wir Einwegmasken zur Verfügung gestellt erhalten. Ich fühle mich sicherer mit dieser Maske, da ich zu den Risikopersonen gehöre. So wollte ich auch ein Zeichen setzen am Arbeitsplatz mit einer zertifizierten Maske. Sie ist einfacher im Handling als die Einwegmaske, sie sitzt gut und man benötigt zum Anziehen keinen Spiegel.»

Kundenfeedback-Nr. 300 vom 29.08.2020

«Das Atmen fällt viel leichter als wir uns das vorgestellt haben. Endlich müssen wir uns nicht mehr mit CE-Nr. und Zertifikaten irgendwelcher Anbieter rumschlagen!»

Kundenfeedback-Nr. 363 vom 12.09.2020

FLAWA Consumer GmbH
Badstrasse 43
CH-9230 Flawil

T +41 71 394 91 11
info@flawaconsumer.com

© FLAWA Consumer GmbH a U.S. Cotton Company | Datenschutz